AkademieBerichtLehrgangTeilnehmerTischtennis

Teilnehmerbericht zum Winterlehrgang vom 27. – 29.12.2017

Winter Lehrgang Wosik Tischtennis Akademie

Voll motiviert und voller Vorfreude auf den Lehrgang, haben wir uns in den frühen Morgenstunden aus der Nähe von Hamburg in den Süden auf den Weg gemacht. Auf die Deutsche Bahn ist verlass 😉 . Ohne Verspätung sind wir pünktlich in Böblingen angekommen.

Da wir bereits im Norden (Nähe Lüneburg) an einem Lehrgang mit Torben teilgenommen hatten, wussten wir was uns erwartet und dass es gut werden würde. Unsere Erwartungen wurden vollstens erfüllt.

Der Lehrgang war ausgebucht. Trotz des anstrengenden Trainings, hatten wir richtig viel Spaß und die vom Alter her sehr gemischte Gruppe harmonierte gut zusammen. Torben und sein Team sorgten für eine gute Atmosphäre. Wir bekamen viele hilfreiche Tipps / Korrekturen und spielten viele Übungen, sowohl für das aktive als auch das passive Spiel, so dass wir zu Hause weiter daran arbeiten können. Der Schwerpunkt lag eindeutig auf Rotation beim beidseitigen Angriff, beim Block über den Ball zu gehen und natürlich bei der Beinarbeit. Auch beim Schnupfen lernten wir, die Rotation des Aufschlages mitzunehmen und zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Insgesamt war dies ein sehr gelungener Lehrgang und wir würden jederzeit wieder die lange Reise auf uns nehmen. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Merle und Katja